©pixabay.com

Langsamer Schulstart ab 23.04.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
wir hoffen, dass Sie trotz der ungewohnten Situation schöne Ostertage hatten und in den Ferien auch gemeinsame Zeit miteinander genießen konnten. In den letzten Tagen gab es unterschiedliche und zum Teil widersprüchliche Informationen in den Medien, wie es denn nun im Schulbetrieb weiter geht. Viele der Mails kamen erst abends ab 22 Uhr oder Freitagsnachmittags, so dass wir gerne warten wollten, bis wir alle Informationen zusammen haben. Vielen Dank für Ihre Geduld, so dass wir nun auch aus all den Informationen ein sinnvolles Vorgehen für die OSK ab Montag stricken konnten.

Weiterlesen …

©pixabay.com

Aktuelles zu Corona

Liebe Eltern, liebe Schüler:innen, liebe Mitarbeiter:innen,
hier findet ihr/finden Sie immer die aktuellsten Mails aus dem Schulministerium:
https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/index.html

 

Weiterlesen …

©pixabay.com

Frohe Osterferien

Liebe Schüler:innen, liebe Eltern, liebe Mitarbeiter:innen
gerne möchten wir Ihnen und euch schöne Ferien wünschen, auch wenn sich das für uns komisch anfühlt – und vielleicht auch für euch. Normalerweise haben wir nun gerade die Abimottowoche hinter uns gebracht und mit den Abiturient:innen ihren letzten Schultag gefeiert und würden nun mit einem „Schöne Ferien“ fröhlich auseinandergehen, wissend, dass wir uns in zwei Wochen – gut erholt nach unseren vielfältigen Ferienaktivitäten - wiedersehen würden. Nicht einmal das ist in diesem Jahr sicher.

Weiterlesen …

Zeigt Solidarität für Menschen in Flüchtlingslagern

OSK-Einsatz für Menschlichkeit und grenzenlose Solidarität
Auch wir an der OSK spüren die Auswirkungen der Corona-Pandemie. Der Schulhof ist selbst bei strahlendem Sonnenschein leer, Unterricht findet digital statt und die OSK ist (fast) verlassen. Wir treffen unsere Freund:innen nicht mehr und besuchen vielleicht unsere Eltern oder Großeltern erst einmal nicht. Wir sind dazu angehalten, Abstand zu halten, unsere Hände zu waschen und möglichst nicht mehr die Wohnung zu verlassen. In diesen besonderen Zeiten ist es wichtiger denn je, dass wir zusammenhalten, uns unterstützen und Rücksicht aufeinander nehmen.

Weiterlesen …

Ein Dankeschön von Eltern

Lob tut gut
In diesen Zeiten freuen wir uns ganz enorm über Lob der Eltern. Alle Kolleg:innen ziehen an einem Strang, jeder bringt sich ein und das wird mal mehr und mal weniger gesehen. Aus diesem Grund freuen wir uns ganz enorm über Lob der Eltern, die die Situation nur von zu Hause aus beurteilen können. Und deswegen hier der Inhalt einer Mail, die uns erreicht hat:

Weiterlesen …

Als noch Unterricht in der Schule war...

Die größte Stickbomb der OSK
Mit etwas Sehnsucht blicken wir im Augenblick zurück in die Zeit, als hier unser Gebäude der OSK noch mit Leben gefüllt war und unsere Schüler:innen sich fragten: Wo ist der Zusammenhang zwischen potentieller Energie und kinetischer Energie? Kann in einem Eisstäbchen so viel Energie gespeichert sein, dass wir sie in Bewegung umsetzen können? Lest hier einen Bericht des WP1-Kurses Naturwissenschaften der Unterstufe. Er zeigt eindrucksvoll und in tollem Teamwork, wie das funktioniert und baut 487 Eisstäbchen in eine Stickbomb um. Schafft ihr mehr? Aber Achtung! - Schutzbrillen auf - die Stäbchen fliegen hoch!

Weiterlesen …

#Hanau verpflichtet

Nur ein Mensch geht, und für die Angehörigen ändert sich die ganze Welt.
Anscheinend kennen wir zur Zeit nur ein beherrschendes Thema: Die Corona-Krise. Natürlich hat dieses singuläre Ereignis unser gewohntes Leben stark verändert. Aber gerade weil dies so ist, halten wir es auch für erforderlich daran zu erinnern, dass es in unserer Gesellschaft schon seit langem ein Virus gibt, das sich nicht im Labor messen lässt. Und das nicht durch „soziale Distanzierung“, sondern nur durch gesellschaftliches Engagement wirksam bekämpft werden kann. Wir meinen den Hass auf Menschen.

Weiterlesen …

Effiziente Kommunikation mit Videokonferenzen

Es läuft!
Wir sind begeistert vom Erfindungsreichtum und der Improvisationsfähigkeit unserer Lernbegleitungen und Mitarbeiter:innen! Die ersten digitalen Fachschaftssitzungen, Elternabende und Videokonferenzen sind schon gelaufen, selbst Onlineunterricht findet schon statt. Da sage mal noch jemand unsere Schule sei nicht digital aufgestellt. Die Abiturvorklausuren sind ebenfalls erledigt, auch wenn wir für einen Nachschreiber noch eine Möglichkeit finden müssen. Es läuft also.

Weiterlesen …

Schule geschlossen: So gehen wir vor

Liebe Eltern,
nach zwei Tagen Übergangszeit ist die OSK nun wie vom Land NRW angeordnet bis nach den Osterferien geschlossen. Wir haben diese beiden Tage genutzt, um sicherzustellen, dass Ihre Kinder trotz der Schließung mit Lernstoff versorgt werden und Kontakt zu ihren Lehrer:innen haben. Folgende Regelungen haben wir vereinbart:

Weiterlesen …

Vorgehen bei Corona-Fall an der OSK

Liebe Eltern,
nun gibt es auch an der OSK die erste bestätigte Corona-Infektion. Das Kölner Gesundheitsamt hat angewiesen, dass alle Mitarbeitenden und Schüler:innen, die in der letzten Woche in einem längeren und räumlich engerem Kontakt mit der erkrankten Lehrerin standen (im Unterricht, bei Besprechungen), ab sofort in häusliche Quarantäne geschickt werden. Die Eltern dieser Schüler:innen und die betroffenen Mitarbeitenden haben wir bereits informiert. Sie werden durch das Gesundheitsamt eng begleitet. Alle die nicht von uns informiert worden sind, sind von dieser Maßnahme nicht betroffen!

Weiterlesen …

Innovationslabor "Neue Oberstufe"

Worum geht es bei diesem Projekt?
Wie sieht eine zeitgemäße Oberstufe, aus in der unsere Jugendlichen in die Verantwortung hineinwachsen können, unsere demokratische und multikulturelle Gesellschaft zu gestalten? Das Innovationslabor Neue Oberstufe entwickelt und erprobt exemplarisch veränderte Lernarrangements, Sozialformen, Zeitstrukturen, Organisationsmodelle sowie anregende Prüfungsformate für Oberstufen, die sich diesen Anforderungen unserer Zeit mutig stellen.

Weiterlesen …

Nein zu Rassismus

Der Anschlag von Hanau
Nun ist der Anschlag in Hanau fast 2 Wochen her und der erste Schock ist vorbei. Aber hier bei uns ist das Thema noch präsent.

Weiterlesen …

Das Forumtheater zu Besuch

Theaterspielen um Konflikte aufzugreifen
Bereits zum fünften Mal war das Forumtheater inszene in der OSK zu Gast. Das Forumtheater bietet die Möglichkeit, auf spielerische Art und Weise, Konflikte, die den Alltag von Kindern und Jugendlichen betreffen, aufzugreifen. Es ist eine Form des interaktiven Theaters.



Weiterlesen …

You can fight! Ein Selbstverteidigungskurs für Mädchen

Wir haben uns beworben und wurden ausgelost
Am 17.12.19 hatten interessierte Mädchen der Jahrgangsstufe 8 und 9 die Möglichkeit an einem Training von Krav Maga teilzunehmen, welches unsere Schule durch eine gesponserten Aktion von YCF kostenfrei anbieten konnte.

Weiterlesen …

Den Genen auf der Spur - Ein Besuch im Genetik-Labor

Forschungs-Know-How durch eigenes Ausprobieren
Am 16. und 17. Dezember 2019 besuchte der Biokurs der Q1 das stationäre Schülerlabor von Science to Class, die uns in den vergangenen Jahren bereits mit ihrem mobilen Labor an der OSK besucht hatten. Lest hier, was wir in diesem Jahr ausprobieren durften.

Weiterlesen …

Unsere Schüler:innen spenden der Koelner Tafel

Sich starkmachen für bedürftige Menschen
Kurz vor Weihnachten packten Schüler:innen des Projektunterrichts der U-Klassen ein Paket für die Kölner Tafel. Sie füllten es mit allerlei haltbaren Lebensmitteln. Das Geld hierfür erwirtschafteten sie durch ihren Waffelverkauf, den sie im Rahmen des Projektunterrichts „Nachhaltige Schulverpflegung“ durchgeführt haben. Sie verkauften die Waffeln in der Pause an Schüler:innen und Inklusionsbegleiter:innen der OSK.

 

 

Weiterlesen …

Zeit für gemeinsame Schulentwicklung

Ein pädagogischer Tag mit der Schulfamilie
Am 02.12.2019 haben wir uns Zeit genommen für ein gemeinsames Innehalten von Schüler:innen, Elternschaft, Gründungsverein und Mitarbeiter:innen, um uns über die an der OSK gelebten Werte und über gelebte Entscheidungsprozesse an der OSK bewusst zu werden, diese zu überprüfen und ggf. nachzujustieren und/oder zu ergänzen und dadurch das Gemeinschaftsgefühl der Schulfamilie zu stärken.

Weiterlesen …

Tag der offenen Tür

Es war ein Tag mit ganz besonderem Charme!
Am Samstag, dem 16. November 2019, öffneten sich von 10-13 Uhr in der OSK wieder alle Türen und Tore, um interessierte Eltern und Schüler:innen hinter die Kulissen des Schulalltags blicken zu lassen. Am Eingang wurden alle Interessierten von den OSK-Schülerlots:innen herzlich in Empfang genommen. Von hier aus startete die begleitete Tour durch die Schule. Gezeigt wurden die Räume der Unterstufe, der Mittelstufe, die Oberstufe, die Mensa und unsere große Halle.

 

Weiterlesen …

Bildung völlig neu denken

Die Bedeutung der Lehrer-Schüler-Beziehung
Das Verhältnis zwischen Lehrern und Schülern ist essenziell für den Lernerfolg - wissenschaftlich aber schwer zu fassen. WDR 5 Quarks hat sich damit auseinandergesetzt - und hat an der Offenen Schule Köln noch einmal die Schulbank gedrückt.

Weiterlesen …

Mit dem Braille-Drucker zu mehr Teilhabe

Wir bedanken uns ganz herzlich
Die Aktion Mensch fördert soziale Projekte in ganz Deutschland. Wir haben einen Antrag auf Förderung zur Anschaffung eines Schwellkopieres (Braille-Drucker) und dazu benötigtes Schwellpapier gestellt, um die Barrierefreiheit blinder Schüler_innen zu verbessern. Und wir haben die Förderung erhalten!

Weiterlesen …